Graubünden - Culture of Construction

alt_title_logo Kantonsbibliothek Graubünden
Chantun Grischun
Cantone dei Grigioni
Additional Buildings and Works
back to overview

Reformierte Kirche Fanas

. | 7215 Fanas
Fundamentreste der 1483 erwähnten Kirche am O-Ende des Dorfes. Heutige Kirche 1754-55; Renov. 1924 durch Schäfer & Risch; Rest. Aussen 1974. Chorloser Rechtecksaal, überwölbt von Tonne. Am Portal Wappen Fanas. Taufstein 1755. Teile des Kanzelkorbes von 1755 im Orgelgehäuse von 1924 integriert. Übrige Ausstattung 1924.

(Kunstführer durch die Schweiz, Hg. Gesellschaft für Schweizerische
Kunstgeschichte, Band 2, Bern 2005)