Grigioni - Cultura architettonica

alt_title_logo Kantonsbibliothek Graubünden
Chantun Grischun
Cantone dei Grigioni
Palazzi signorili e ville
indietro alla lista

Oberer Spaniöl

Kirchgasse 16 | 7000 Chur/Cuira/Coira
Erbaut um 1648 für Carl v. Salis-Grüsch. Erster frei stehender Bürgersitz der Stadt, mit unterteiltem, leicht geschweiftem Frontgiebel und Arkaden im Hof; Renov. 1948. Halbsäulenflankiertes Portal mit gesprengtem Giebel und Wappen Abys, Dreieckerker mit geschweiftem Dach.

Im 1. Stock Täferzimmer um 1645, bunt bemalter Turmofen um 1750 aus der Werkstatt Meyer; im 2. OG Decke mit Régence- Stuckaturen um 1730. In der an das Haus anschliessenden ummauerten Gartenterrasse Fundamentreste des im 13. Jh. von den Freiherren von Vaz errichteten, E. 13. Jh. zerstörten Wehrturms «Spinnöl».

(Kunstführer durch die Schweiz, Hg. Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte, Band 2, Bern 2005)