Grischun - Cultura da bajegiar

alt_title_logo Kantonsbibliothek Graubünden
Chantun Grischun
Cantone dei Grigioni
Viafier retica
enavos a la glista

Bahnhof Cinuos-chel/ Brail

Cinuos-chel | 7525 S-chanf
Umfassendstes bahnhistorisches Hochbau-Ensemble der 1913 eröffneten RhB-Linie Bever–Scuol; Arch. Meinrad Lorenz. Aufnahmegebäude im Typus der Zwischenstationen.

Schuppenartiger Massivbau mit weit herabgezogenem Satteldach (gegabelte Holzstreben); im EG Rundbogenöffnungen, im OG Trichterfenster; im Giebel geschweifte Fenster und tirolisch beeinflusste Kreuzstreben. Transformatorenturm mit polygonalem Vorbau, ehem. Abortgebäude (Ständerbau), kleiner, eingefriedeter Garten, Stationsbrunnen aus Kunststein; etwas abgesetzt von der Gruppe im SW Wärterhaus (Massivbau mit Trichterfenstern).

(Kunstführer durch die Schweiz, Hg. Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte, Band 2, Bern 2005)