Grischun - Cultura da bajegiar

alt_title_logo Kantonsbibliothek Graubünden
Chantun Grischun
Cantone dei Grigioni
Baselgias baroccas
enavos a la glista

Reformierte Kirche

7435 Splügen
Neu erb. 1687–89 von Peter Zurr; Renov. 1815 und 1932; Rest. aussen 1978, innen 1983. Für Graubünden ungewöhnlich stattliche, quer zum Hang errichtete Barockkirche. Rustikaportal mit Säulenpaar und gesprengtem Giebel dat. 1689. Im Inneren flache Tonnengewölbe. Taufstein mit gerippter Schale um 1689; polygonale Kanzel um 1690; Pfarrstuhl 1692, reiche Familiengestühle 1629 und 1690. Zahlreiche Epitaphien 17.–19. Jh., meist für die Angehörigen der Splügener Familie Schorsch. Orgel 1985.

(Kunstführer durch die Schweiz, Hg. Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte, Band 2, Bern 2005)