Grischun - Cultura da bajegiar

alt_title_logo Kantonsbibliothek Graubünden
Chantun Grischun
Cantone dei Grigioni
Architectura pitschna
enavos a la glista

Torgebäude

Quaderplatz | 7000 Chur/Cuira/Coira
Der Quaderplatz* war im 19. Jahrhundert Ort für Viehmärkte und Feste. Bebauungspläne Obere Quader 1907 und 1912 von Schäfer & Risch. Einzigartig grosszügiger Platz mit doppelter Baumreihe.

Hochbauten der gleichen Architekten:
neuklassizistisches Torgebäude erbaut als Kassa- und Abortgebäude für die Bündnerische Industrie- und Gewerbeausstellung 1913.
Ehemaliges Wohnhaus (Rohanstrasse Nr. 5), das die Abteilung Tourismus und Sport der genannten Ausstellung aufnahm.
Abschliessendes, mächtiges Quaderschulhaus. Erbaut 1913–14, Sgraffito und Bauplastik von Wilhelm Schwerzmann.

(Kunstführer durch die Schweiz, Hg. Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte, Band 2, Bern 2005)